trnd-Partner macbosse fällt in die Hamburger wii-Crib ein.

trnd-Partner macbosse hat mit 30 Leuten aus seiner Agentur die Hamburger wii-Crib überfallen. Lest selbst:

bosse.jpg

“Wie angekündigt hatten wir gestern unser Wii Event in der Hamburger Crib. 30 Leute aus der Agentur hatten sich angekündigt die Crib zum “brennen” zu bringen. Franz aus der Crib hat dann auch gleich noch Fingerfood spendiert und Getränke gestellt. Es war großartig und für alle ein Mordsspaß! Wir haben einige der besten Fotos und Videos online in das Blog gestellt.”

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

08.01.07 - 22:56 Uhr
von theFIRME

Einige eurer Sachen im Blog haben mir ganz gut gefallen und geben auch was von der Fun in der Crib-Lounge wieder-allerdings gabs auch Beiträge die mehr als nichtssagend sind.Da können wir doch mehr erwarten, habt ihr doch schliesslich den Jackpot gezogen. Und der Reisser war der Beitrag über die Anregungen, Wii technisch auf Handy mobile zu übertragen! Hab den Beitrag extra bis zum bitteren “last link” verfolgt und meinen Senf dazu abgegeben. Das war doch wohl echt ein Witz!
Ansonsten geb ich euch recht, die Wii macht Fun, völlig anderes Feeling und die Leute dort sind supernett(das man dort eigene Verpflegung mitbringt find ich peinlich!)War mit Kumpel& mehreren Kids dort, aber auf die Idee wär ich nie gekommen. Verdurstet oder ähnliches ist eh keiner und wer mal vorher recherchierte, wusste das doch auch? Sowas sind doch Hausaufgaben erste Klasse.